Lead-Print -
Web-to-Print Beratung

Lead-Print Web-To-Print Beratung

Die Web-to-Print Technologie muss einwandfrei funktionieren, jedoch stellen wir im Gegensatz zu unseren Mitbewerbern strickt eine kunden-/projektspezifische Beratung in den Vordergrund. Entscheidend ist dabei ihre Bedürfnisse bis ins letzte Detail aufzunehmen und zu verstehen. Lead-Print zeichnet sich genau dadurch aus.

Bevor wir in die Technik einsteigen, suchen wir den Dialog zu Ihnen. Unsere Beratung fußt auf langjähriges Know-how, welches aus zahlreichen Web-to-Print Realisierungen resultiert. Entsprechend ihrem Vorhaben bieten wir wahlweise Workshops an. Je nach Vorhaben sind unterschiedliche Fragestellungen zu bewältigen.

So ergeben sich zum Beispiel im Open-Shop andere Marketing- und Bewerbungsfragen als im Closed-Shop. Im Closed-Shop wiederum sind Fragen rundum Freigabe-Workflows, Procurement etc. elementarer als im Open-Shop.
Jeder Anwendungsfall im Web-to-Print bringt besondere Anforderungen mit sich. Ob im Closed- oder Open-Shop, jedes Web-to-Print Projekt hat seinen Schwerpunkt, der durch Funktionen und Logiken abgedeckt werden muss.

Über 150 Add-Ons/Module stehen bereits heute zur Verfügung. Eine hohe Anzahl sind davon kostenfrei. Konzipiert und entwickelt wurden sie auf Grund von Anfragen, die aus Kundenanfragen entstanden sind. Um Sie nicht mit einer überdimensionierten Web-to-Print Lösung abzuschrecken, haben wir gezielt die gängigsten Add-Ons/Module in die Lizenz inkludiert.

Referenzen sind gut, Success-Stories von Kunden für Endkunden sind aber wesentlich besser. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie und den Austausch mit Ihnen.

Web-to-Print Produkte von Lead-Print werden von diversen Kunden aus den verschiedensten Bereichen eingesetzt, um Druck- und Personalisierungsprozesse zu optimieren und effizient zu gestalten

Wir beraten Sie gerne. Treten Sie mit uns in Kontakt. Kontakt